Altersbedingte Makuladegeneration

Altersbedingte Makuladegeneration

Was ist altersbedingte Makuladegeneration?

Makuladegeneration ist eine Erkrankung, die durch eine Beschädigung der Makularegion des Auges hervorgerufen wird. Die Makula ist die zentrale Region der Netzhaut, die für die detaillierte Hauptsicht verantwortlich ist. Diese Region erlaubt es uns zu lesen oder einen Faden durch ein Nadelöhr zu fädeln.

Bei Störungen der Makula kann es zu getrübter Sicht oder Verdunkelung kommen. Eine Makuladegeneration führt zwar zu einer Einschränkung der Hauptsicht, die periphere Sicht jedoch bleibt davon unberührt. Als Beispiel wäre zu nennen, dass man also die Uhr an der Wand erkennen kann, aber nicht die Zeit darauf ablesen kann. Makuladegeneration führt nicht zu einer vollständigen Erblindung. Die meisten Patienten haben ausreichend Sehvermögen, um sich selbst zu versorgen.

Wie häufig kommt es zu Makuladegeneration?

Im Durchschnitt entwickelt etwa 1 von 4-5 Personen innerhalb von 50 Jahren eine Makuladegeneration. Jeder zweite über 85-jährige zeigt Symptome einer Makuladegeneration.

Welche Formen der Makuladegeneration gibt es?

Es gibt zwei Formen der Makuladegeneration.

  1. Trockene Makuladegeneration: Diese Form ist weit verbreitet und tritt altersbedingt auf. Der Verlust an Sehvermögen ist bei dieser Form geringer und schreitet langsamer voran.
  2. Feuchte Makuladegeneration: Diese Form tritt bei 10% der Patienten auf. Sie manifestiert sich durch abnormes Blutgefäßwachstum im Auge und daraus resultierende Risse und Blutungen. In diesen Fällen ist der Sehverlust plötzlich und schwerwiegend.

Wer gehört zur Risikogruppe?

Zu den beiden größten Risikofaktoren gehören

  1. Hohes Alter: Fast 25% aller über 65-jährigen hat eine Makuladegeneration.
  2. Ein Auge hat bereits eine Makuladegeneration: Nahezu 90% der Patienten, die eine Makuladegeneration auf einem Auge haben, entwickeln in den darauf folgenden zwei Jahren auch eine Makuladegeneration auf dem anderen Auge.

Was sind die Symptome einer Makuladegeneration?

Die Erkrankung kann sich auf unterschiedliche Weise bemerkbar machen. Während ein Auge einen hohen Sehverlust erlitten hat, kann es möglich sein, dass das andere Auge noch jahrelang gesund bleibt. Es ist schwierig, eine Makuladegeneration frühzeitig zu diagnostizieren. Möglicherweise haben Sie Schwierigkeiten beim Lesen oder Arbeiten, wenn beide Augen betroffen sind.

  1. Im Zentrum Ihres Sichtfeldes ist es dunkler als an den Rändern.
  2. Gerade Linien erscheinen verzogen.
  3. Farben wirken bleicher.
  4. Buchstaben erscheinen wie in der Abbildung verzerrt.

 

Wie wird Makuladegeneration diagnostiziert?

Eine frühe Diagnose und Behandlung ist dringend anzuraten. Der bereits erlittene Sehverlust ist trotz neuer Behandlungsmöglichkeiten in der Regel nicht mehr zu beheben. Das Fortschreiten kann jedoch aufgehalten werden.

Für eine frühzeitige Diagnose sollten Sie Ihre Augen regelmäßig untersuchen lassen.

Zusätzlich zu regelmäßigen Untersuchungen der Sehgenauigkeit sollte eine detaillierte Untersuchung der Netzhaut erfolgen. Sie spielt bei der Diagnose der Krankheit eine große Rolle. Es gibt außerdem einen einfachen Test, den man selbständig Zuhause durchführen kann, um zusätzlich zu den Vorsorgeuntersuchungen Frühdiagnosen möglich werden zu lassen.

imedica

8 gute Gründe - Warum eine Augenbehandlung in der Türkei?

Geht es um Ihre Augen, dann sollten Sie keine Experimente wagen und sorgfältig entscheiden, welche Behandlungen Sie von wem in Anspruch nehmen wollen. Erfahrene Hände sind gefragt, wenn Sie durch Laserbehandlung Erkrankungen an der Netzhaut, an der Hornhaut der Augen, an Fehlstellungen oder am Grünen sowie Grauen Star vornehmen lassen wollen.

Als Zentrum für Augenkrankheiten der Florence Nightingale Krankenhausgruppe dürfen wir uns uneingeschränkt als Ihre Experten empfehlen und Ihnen versichern, dass wir Ihr Augenleiden nach höchsten technischen Standards und ausschließlich von überdurchschnittlich versierten Fachkräften behandeln.

Unsere Augenlaserbehandlungen in der Türkei erfolgen mit dem Excimer Laser, einer Technologie, die eine besonders schonende Behandlung ermöglicht und zudem höchste Erfolgsquoten bei den verschiedenen Augenkrankheiten liefert.

Die Behandlungen finden in einer der renommiertesten Krankenhäuser der Türkei statt.

Nur der Doktor Rifat führt die Augenlasern in der Türkei in dem İstanbul Florence Nightingale durch. Das Krankenhaus ist sehr komfortabel und luxuriös ausgestattet. Hierdurch werden Infektionen auf ein Minimum beschränkt. Darüber hinaus ist die Schmerzlinderung sehr wichtig.

Ihr Wohlbefinden steht immer zentral. Nicht umsonst lässt Spitzenclubs seine Spieler im İstanbul Florence Nightingale untersuchen. Die Klinik liegt auf der reichen und schönen europäischen Seite von Istanbul. Sie sind also von der Qualität versichert.

Im Rahmen der Behandlung bei uns sollen Sie sich von Anfang bis Ende wohlfühlen. Das heißt für uns natürlich, dass Sie sich auch außerhalb der eigentlichen Behandlung in jedem Moment gut aufgehoben fühlen sollen. Wir kümmern uns daher um Ihre Unterbringung und darum, dass es Ihnen während Ihres Aufenthaltes in Istanbul an nichts fehlt. Wann immer Sie etwas brauchen oder Fragen haben, sind wir für Sie da!

Eine Garantie für Patientensicherheit – JCI/ISO – Zertifikat

Die Klinik İstanbul Florence Nightingale ist ein hochmodernes Krankenhaus der Florence Nightingale -Gruppe, die sich seit vielen Jahren auf die Behandlung von internationalem Publikum spezialisiert hat und einen herausragenden Ruf genießt.

Die Klinik der Florence Nightingale -Gruppe sind JCI/ISO:2008 -zertifiziert. Das international renommierte und äußerst anspruchsvolle JCI-Qualitätssiegel (Joint Commission International) wird von der unabhängigen JCI-Kommission vergeben und zertifiziert die Qualitätssicherung, Patientensicherheit und auch die medizinische Behandlung.

Die Kliniken der Florence Nightingale -Gruppe befolgen alle Regeln und erfüllen alle Standards der JCI-Zertifizierung Die hochmoderne Klinik verfügt über modernste Einrichtungen.

Sie erhalten eine Rechnung über den Betrag, den Sie bezahlt haben. Die Rechnung ist ein Beweis dafür, dass die Zahlung stattgefunden hat.

Sie wohnen in einem angenehm geliegen Hotel, auf der europäischen Seite. Vor und nach der Behandlung genießen Sie die Ruhe und den Komfort des Hotels Ramada in erstklassiger Lage. Das Hotel befindet sich 100m unmittelbar neben der Klinik entfernt.

Welche Ergebnisse können Sie erwarten? Wie verläuft die Planung? Auf diese und andere Fragen finden Sie Antwort in deutscher Sprache. Vor aber auch nach der Behandlung stehen wir für Sie bereit. Übers Telefon sind wir 24/7 Tage in der Woche zu erreichen. Die Spezialistin ist für dringende Fragen immer ansprechbar.

Sie erhalten eine Rechnung über den Betrag, den Sie bezahlt haben. Die Rechnung ist ein Beweis dafür, dass die Zahlung stattgefunden hat.

Übrigens: Wenn es um Ausstattung geht, dann ist Sparen für uns ein Fremdwort. Wir legen höchsten Wert darauf, stets die neuesten und aktuellsten Geräte zur Verfügung zu haben, um für Sie beste Voraussetzungen zu schaffen und Komplikationen jeglicher Art im Vorfeld zu vermeiden und auszuschließen. Nun sollten Sie keinen Zweifel mehrhaben, warum Augenbehandlungen in der Türkei besonders lohnend für Sie sind..

 

imedica