Ihr Augen – Lexikon

Kataraktchirurgie und Refraktive Kataraktchirurgie

Kataraktoperationen werden schmerzlos und schnell mit Hilfe von anästhetischen Tropfen und der PHAKO-Methode durchgeführt. Eine faltbare Intraokularlinse wird eingeführt, um die Sicht aufzuklaren. Bei Fällen mit starker Myopie (-10 oder schlechter) wird die kristalline Linse ersetzt, so dass auch schwere Sehstörungen, die nicht mit Laserchirurgie behandelt werden können, korrigiert werden können.

Hornhauterkrankungen

Unsere Partnerklinik setzt FFA  (Fluoreszenzangiographie) ein, um hypertensitive Retinographie, Atherosklerose, Netzhautablösungen, Ablösungen und altersbedingte Störungen des visuellen Kortex  mit Ausnahme von diabetischer Retinopathie zu diagnostizieren. Eine Vitrektomie wird – wenn notwendig – durchgeführt. Argonlaser werden zur Behandlung von Diabetikern und bei Netzhautablösungen verwendet.

Glaukom

Für Patienten mit hohem Augeninnendruck (Glaukom) werden die Messungen durch ein computergesteuertes Feld und mit Hilfe eines Auto-Tonometers durchgeführt; Diagnosen und Behandlungen werden wissenschaftlich begleitet.

Strabismus

Diagnose und Behandlung von Strabismus und Amblyopie (CAM) wird wie andere Kindheitserkrankungen von Spezialisten vorgenommen. In unseren Krankenhäusern werden zur Untersuchung der Augen computergesteuerte Geräte verwendet, die von Spezialisten bedient werden.

Pachymeter

Ein Gerät, das zur Messung der Hornhautdicke verwendet wird.

Ultraschall-Biometrie

Wird verwendet, um den Neigungswinkel der Intraokularlinse zu bestimmen, die während einer Kataraktoperation implantiert wird.

HRTII Optic Nerve Head Analyzer

Wird zur Diagnose und Beobachtung von Glaukom eingesetzt. Führt präzise lasergestützte Messungen des optischen Nervs durch.

OCT Optische Kohärenztomografie

Führt präzise lasergestützte Messungen der Netzhaut durch und wird bei Makuladegeneration, Diabetes und Glaukom verwendet.

Aberrometer

Führt notwendige Messungen vor einer LASIK-Behandlung durch.

Überprüfung des Farbensehens

Farbenblindheit

Pneumotonometer

Wird zur Messung des Augeninnendrucks verwendet.

 

Hornhauttopographie

Eine computergesteuertes Methode, die die Hornhaut kartiert.

Orbscan

Hochmodernes Gerät zur Durchführung einer Hornhauttopographie.

FFA Fundus Fluorescein Digital Angiography (Fluoreszenzangiographie)

Ein vaskuläres Imaging System, das zur Untersuchung der Netzhautgefäße und der Venen dient, die die Schichten des Sehnervs und die choroidale Zirkulation versorgen. Es ist eine essentielle Technologie bei Diabetes Mellitus, Atherosklerose und Makuladegeneration (altersbedingte Makuladegeneration).

Argonlaser

Ein häufig eingesetzter Laser zur Behandlung von Netzhauterkrankungen. Jene Regionen, die Ödeme produzieren oder die ischämische Netzhautregion, die die Entstehung von NV (neovaskuläres NV) befördert wird durch den Argonlaser geschlossen, falls Blutgefäße, die sich in der Folge von Diabetes (NV) bilden, oder Mikroaneurysmen nach einer Netzhautuntersuchung in die Makulazone auslaufen. Diese Behandlung verhindert Ödeme und den Verlust des Sehvermögens, der durch Blutungen hervorgerufen werden kann.

Therapien mit Argonlaser dienen vor allem der Erhaltung der vorhandenen Sehkraft. Es ist daher wichtig, dass sich der Patient nicht allzu viel Zeit lässt. Argonlaser wird auch bei Netzhautablösungen eingesetzt. Der Laser wird an den betroffenen Regionen eingesetzt und fügt die Netzhautschicht an die darunter liegende Pigmentum Nigrum, damit die Netzhaut sich nicht weiter ablösen kann und keinerlei Ausfluss um den Riss entsteht.

Schwere intraokulare Blutungen können bei Diabetikern in fortgeschrittenem Stadium der diabetischen Retinopathie auftreten. Dies tritt häufig dann ein, wenn die Argonlaser-Behandlung zu lange aufgeschoben wurde.

YAG Laser

Nach einer Kataraktoperation kann es nicht zu einer erneuten Kataraktbildung kommen. Häufig gehen Menschen irrtümlich davon aus, einen Katarakt zu haben, während eigentlich lediglich eine Verengung der Okularlinse vorliegt und die Sicht einschränkt. In diesem Fall ist keine Operation notwendig. Die Linsenkapsel wird durch die YAG Laser-Behandlung innerhalb von 1-2 Minuten geöffnet, wodurch die Sicht wieder hergestellt wird.

Imedos

Die Netzhaut ist das einzige Gewebe, bei dem man die Kapillargefäße mit bloßem Auge erkennbar sind. Der Zustand dieser Gefäße verrät einiges über die Kapillargefäße im ganzen Körper. Eine Untersuchung der Netzhaut führt zu Erkenntnissen zu Bluthochdruck, die Gesundheit der Gefäße, Cholesterinwerte im Blut und Artierienverkalkung. Das Florence Nightingale Hospital in Istanbul ist das einzige Krankenhaus der Türkei, das über die dynamische Gefäßanalyse Idemos verfügt. Mit ihrer Hilfe kann die Gefäßgesundheit des ganzen Körpers klassifiziert und somit Risiken zu Schlaganfällen, Angina Pectoris und Herzanfällen bewertet werden, so dass – falls nötig – Vorsichtsmaßnahmen vor Eintreten einer Erkrankung getroffen werden können.

Die Gefäßanalayse findet auf zwei Arten statt. Die erste ist die statische Analyse der Arterie, die die Anzahl der Venen feststellt. Die zweite ist die dynamische Gefäßanalyse, die ein sechsminütiges Filmen der Netzhaut mit einschließt. Während der sechs Minuten wird eine 20-sekündige Photopsie drei Mal auf die Netzhaut gesendet, und die Reaktion der Netzhaut auf diese Stimulation wird aufgezeichnet. Die Messergebnisse werden untersucht und mit den Daten von Referenzstudien abgeglichen, die das mikrovaskuläre Risiko für den ganzen Körper untersucht haben.

imedica

8 gute Gründe - Warum eine Augenbehandlung in der Türkei?

Geht es um Ihre Augen, dann sollten Sie keine Experimente wagen und sorgfältig entscheiden, welche Behandlungen Sie von wem in Anspruch nehmen wollen. Erfahrene Hände sind gefragt, wenn Sie durch Laserbehandlung Erkrankungen an der Netzhaut, an der Hornhaut der Augen, an Fehlstellungen oder am Grünen sowie Grauen Star vornehmen lassen wollen.

Als Zentrum für Augenkrankheiten der Florence Nightingale Krankenhausgruppe dürfen wir uns uneingeschränkt als Ihre Experten empfehlen und Ihnen versichern, dass wir Ihr Augenleiden nach höchsten technischen Standards und ausschließlich von überdurchschnittlich versierten Fachkräften behandeln.

Unsere Augenlaserbehandlungen in der Türkei erfolgen mit dem Excimer Laser, einer Technologie, die eine besonders schonende Behandlung ermöglicht und zudem höchste Erfolgsquoten bei den verschiedenen Augenkrankheiten liefert.

Die Behandlungen finden in einer der renommiertesten Krankenhäuser der Türkei statt.

Nur der Doktor Rifat führt die Augenlasern in der Türkei in dem İstanbul Florence Nightingale durch. Das Krankenhaus ist sehr komfortabel und luxuriös ausgestattet. Hierdurch werden Infektionen auf ein Minimum beschränkt. Darüber hinaus ist die Schmerzlinderung sehr wichtig.

Ihr Wohlbefinden steht immer zentral. Nicht umsonst lässt Spitzenclubs seine Spieler im İstanbul Florence Nightingale untersuchen. Die Klinik liegt auf der reichen und schönen europäischen Seite von Istanbul. Sie sind also von der Qualität versichert.

Im Rahmen der Behandlung bei uns sollen Sie sich von Anfang bis Ende wohlfühlen. Das heißt für uns natürlich, dass Sie sich auch außerhalb der eigentlichen Behandlung in jedem Moment gut aufgehoben fühlen sollen. Wir kümmern uns daher um Ihre Unterbringung und darum, dass es Ihnen während Ihres Aufenthaltes in Istanbul an nichts fehlt. Wann immer Sie etwas brauchen oder Fragen haben, sind wir für Sie da!

Eine Garantie für Patientensicherheit – JCI/ISO – Zertifikat

Die Klinik İstanbul Florence Nightingale ist ein hochmodernes Krankenhaus der Florence Nightingale -Gruppe, die sich seit vielen Jahren auf die Behandlung von internationalem Publikum spezialisiert hat und einen herausragenden Ruf genießt.

Die Klinik der Florence Nightingale -Gruppe sind JCI/ISO:2008 -zertifiziert. Das international renommierte und äußerst anspruchsvolle JCI-Qualitätssiegel (Joint Commission International) wird von der unabhängigen JCI-Kommission vergeben und zertifiziert die Qualitätssicherung, Patientensicherheit und auch die medizinische Behandlung.

Die Kliniken der Florence Nightingale -Gruppe befolgen alle Regeln und erfüllen alle Standards der JCI-Zertifizierung Die hochmoderne Klinik verfügt über modernste Einrichtungen.

Sie erhalten eine Rechnung über den Betrag, den Sie bezahlt haben. Die Rechnung ist ein Beweis dafür, dass die Zahlung stattgefunden hat.

Sie wohnen in einem angenehm geliegen Hotel, auf der europäischen Seite. Vor und nach der Behandlung genießen Sie die Ruhe und den Komfort des Hotels Ramada in erstklassiger Lage. Das Hotel befindet sich 100m unmittelbar neben der Klinik entfernt.

Welche Ergebnisse können Sie erwarten? Wie verläuft die Planung? Auf diese und andere Fragen finden Sie Antwort in deutscher Sprache. Vor aber auch nach der Behandlung stehen wir für Sie bereit. Übers Telefon sind wir 24/7 Tage in der Woche zu erreichen. Die Spezialistin ist für dringende Fragen immer ansprechbar.

Sie erhalten eine Rechnung über den Betrag, den Sie bezahlt haben. Die Rechnung ist ein Beweis dafür, dass die Zahlung stattgefunden hat.

Übrigens: Wenn es um Ausstattung geht, dann ist Sparen für uns ein Fremdwort. Wir legen höchsten Wert darauf, stets die neuesten und aktuellsten Geräte zur Verfügung zu haben, um für Sie beste Voraussetzungen zu schaffen und Komplikationen jeglicher Art im Vorfeld zu vermeiden und auszuschließen. Nun sollten Sie keinen Zweifel mehrhaben, warum Augenbehandlungen in der Türkei besonders lohnend für Sie sind..

 

imedica