Fehlstellungen : Augen lasern lassen

  • Augenlasern in der Türkei

Fehlstellungen bei Augen :


 

Bei Fehlstellungen der Augen geht es in der Regel um das Schielen (Strabismus).

Hierbei schauen die beiden Augen in verschiedene Richtungen.

 

Betroffene leiden nicht nur unter dem kosmetischen Aspekt, sondern durchaus unter eindeutigen Sehbehinderungen. Haben nicht beide Augen das gleiche Ziel, dann kann es zu Verschiebungen auf der horizontalen Achse kommen, bei der zwei wahrgenommene Bilder sich nicht decken (Doppelbildeffekt).

 

Die Ursachen für das Schielen können unterschiedlich sein und hängen direkt von der Art

des Schielens ab. Genetische Aspekte können eine der verschiedenen Ursachen sein, aber auch eine Lähmung der äußeren Augenmuskeln. Letzteres kann beispielsweise auf Durchblutungsstörungen, Entzündungen, Tumore oder Verletzungen zurückzuführen sein.

 

So verschieden die Ursachen für das Schielen gelagert sein können, so unterschiedlich fallen auch dieBehandlungsmöglichkeiten aus. Sind konservative Optionen nicht von Erfolg, so kann ein chirurgischer Eingriff, wie er zu unserem Behandlungsspektrum gehört, Abhilfe schaffen. Hierbei werden die betreffenden Augenmuskelpartien im Rahmen eines kleinen Eingriffs angepasst und die Augen in die Normalstellung gebracht.

 

Kombination mit Botox:

Bei einigen Formen des Strabismus kann Botulinum Toxin (BOTOX) injiziert werden. BOTOX ist wirksam und kann als Behandlung bei Strabismus in Verbindung mit einer Lähmung verwendet werden; bei Patienten, die bereits operiert worden, bei denen aber keine vollständige Korrektur erreicht wurde und bei Patienten bei denen die Sehstörung mit einem Kropf in Verbindung gebracht wird. Diplopie tritt häufig in Verbindung mit plötzlichen Sehstörungen auf, die bei einer Lähmung auftreten und was für den betroffenen Patienten eine enorme Belastung darstellt. Normalerweise wird bei diesem Typ des Strabismus 6-8 Monate abgewartet; BOTOX kann jedoch injiziert werden, um die Diplopie während der Wartezeit zu verringern. Eine vollständige Korrektur kann erreicht werden, wenn direkt nach Auftauchen des Strabismus mit einer Therapie begonnen wird.

 

STRABISMUS

Strabismus ist eine Erkrankung, bei der die Augen nicht richtig aufeinander eingestellt sind und der Blick sich somit nicht auf den gleichen Punkt ausrichten kann. Jedes Auge verfügt über sechs extraokulare Muskeln. Strabismus entsteht, wenn einer oder mehrere dieser Muskeln unterschiedlich stark sind. Während sich ein Auge bewegt, zieht das andere normalerweise mit nach innen, außen, hoch oder runter. In manchen Fällen weicht diese Bewegung voneinander ab, das nennt man Strabismus.

Abweichungen der Augen können zeitweilig oder dauerhaft auftreten. Dies ist abhängig von der Ursache für den Strabismus. Es gibt nicht nur einen Auslöser für Strabismus. Strabismus kann durch verschiedene Gründe vorkommen.

Eine frühe Diagnose ist bei der Behandlung von Strabismus entscheidend. Wird die Erkrankung zu spät festgestellt, können Sehbeeinträchtigungen teilweise lebenslang bestehen bleiben, bei Kindern kann es zu ästhetischen Problemen kommen. Neugeborene und Kinder sollten vom Augenarzt untersucht werden, auch dann, wenn sie keine Augenprobleme haben.

Wie wird Strabismus behandelt?

Die Behandlung von Strabismus unterscheidet sich individuell, da die Ursachen für Strabismus unterschiedlich sein können.

Brillen:

Einige Formen des Strabismus treten als Begleiterscheinung von Sehfehlern auf. Der Strabismus kann dann durch das Tragen einer Brille behoben werden. In solchen Fällen reicht eine Brille normalerweise aus, um den Strabismus zu behandeln.

Augenklappe:

Diese Behandlungsart empfiehlt sich bei Schwachsichtigkeit.

Ortoptische Übungen:

Diese Behandlung trainiert die Augen zum Geradesehen und versucht zugleich die Sehtiefe zu erhöhen. Diese beiden Funktionen sind essentiell dabei, Augen gerade sehen zu lassen und ist für einen normalen Alltag wichtig. Sie erlauben uns sicher und erfolgreich zu fahren oder Sport wie Basketball und Tennis zu treiben, bei denen Raum- und Zeitgefühl von höchster Bedeutung sind.

 

Evolution der Augenlasertechnologie

Bei Augenlaserbehandlung sinnvoll profitieren.

Augenlasern in der Türkei

Grüner / Grauer Star Augen lasern lassen

Grüner/Grauer Star (bzw. Glaukom/Katarakt):...

Read More
Augenlasern in der Türkei

Behandlungstechniken: Excimer Laser , Lasik und Supracor.

Behandlungstechniken: Excimer Laser , Lasik und Supracor.   Mit w...

Read More
Augenlasern in der Türkei

Kontaktlinsen : Augen lasern lassen

Kontaktlinsen sind die ideale Alternative zur Brille...

Read More
Augenlasern in der Türkei

Netzhautkrankheiten : Augen lasern lassen

Netzhautkrankheiten   Augen lasern lassen bei Dr. Rifat Die Sehkr...

Read More
Augenlasern in der Türkei

Fehlstellungen : Augen lasern lassen

Fehlstellungen bei Augen :   Bei Fehlstellungen der Augen geht es...

Read More
Augenlasern in der Türkei

Hornhautkrankheiten : Augen lasern lassen

Hornhautkrankheiten:   Für den „richtigen Durchblick“ ist di...

Read More

8 gute Gründe - Warum eine Augenbehandlung in der Türkei?

Geht es um Ihre Augen, dann sollten Sie keine Experimente wagen und sorgfältig entscheiden, welche Behandlungen Sie von wem in Anspruch nehmen wollen. Erfahrene Hände sind gefragt, wenn Sie durch Laserbehandlung Erkrankungen an der Netzhaut, an der Hornhaut der Augen, an Fehlstellungen oder am Grünen sowie Grauen Star vornehmen lassen wollen.

Als Zentrum für Augenkrankheiten der Florence Nightingale Krankenhausgruppe dürfen wir uns uneingeschränkt als Ihre Experten empfehlen und Ihnen versichern, dass wir Ihr Augenleiden nach höchsten technischen Standards und ausschließlich von überdurchschnittlich versierten Fachkräften behandeln.

Unsere Augenlaserbehandlungen in der Türkei erfolgen mit dem Excimer Laser, einer Technologie, die eine besonders schonende Behandlung ermöglicht und zudem höchste Erfolgsquoten bei den verschiedenen Augenkrankheiten liefert.

Die Behandlungen finden in einer der renommiertesten Krankenhäuser der Türkei statt.

Nur der Doktor Rifat führt die Augenlasern in der Türkei in dem İstanbul Florence Nightingale durch. Das Krankenhaus ist sehr komfortabel und luxuriös ausgestattet. Hierdurch werden Infektionen auf ein Minimum beschränkt. Darüber hinaus ist die Schmerzlinderung sehr wichtig.

Ihr Wohlbefinden steht immer zentral. Nicht umsonst lässt Spitzenclubs seine Spieler im İstanbul Florence Nightingale untersuchen. Die Klinik liegt auf der reichen und schönen europäischen Seite von Istanbul. Sie sind also von der Qualität versichert.

Im Rahmen der Behandlung bei uns sollen Sie sich von Anfang bis Ende wohlfühlen. Das heißt für uns natürlich, dass Sie sich auch außerhalb der eigentlichen Behandlung in jedem Moment gut aufgehoben fühlen sollen. Wir kümmern uns daher um Ihre Unterbringung und darum, dass es Ihnen während Ihres Aufenthaltes in Istanbul an nichts fehlt. Wann immer Sie etwas brauchen oder Fragen haben, sind wir für Sie da!

Eine Garantie für Patientensicherheit – JCI/ISO – Zertifikat

Die Klinik İstanbul Florence Nightingale ist ein hochmodernes Krankenhaus der Florence Nightingale -Gruppe, die sich seit vielen Jahren auf die Behandlung von internationalem Publikum spezialisiert hat und einen herausragenden Ruf genießt.

Die Klinik der Florence Nightingale -Gruppe sind JCI/ISO:2008 -zertifiziert. Das international renommierte und äußerst anspruchsvolle JCI-Qualitätssiegel (Joint Commission International) wird von der unabhängigen JCI-Kommission vergeben und zertifiziert die Qualitätssicherung, Patientensicherheit und auch die medizinische Behandlung.

Die Kliniken der Florence Nightingale -Gruppe befolgen alle Regeln und erfüllen alle Standards der JCI-Zertifizierung Die hochmoderne Klinik verfügt über modernste Einrichtungen.

Sie erhalten eine Rechnung über den Betrag, den Sie bezahlt haben. Die Rechnung ist ein Beweis dafür, dass die Zahlung stattgefunden hat.

Sie wohnen in einem angenehm geliegen Hotel, auf der europäischen Seite. Vor und nach der Behandlung genießen Sie die Ruhe und den Komfort des Hotels Ramada in erstklassiger Lage. Das Hotel befindet sich 100m unmittelbar neben der Klinik entfernt.

Welche Ergebnisse können Sie erwarten? Wie verläuft die Planung? Auf diese und andere Fragen finden Sie Antwort in deutscher Sprache. Vor aber auch nach der Behandlung stehen wir für Sie bereit. Übers Telefon sind wir 24/7 Tage in der Woche zu erreichen. Die Spezialistin ist für dringende Fragen immer ansprechbar.

Sie erhalten eine Rechnung über den Betrag, den Sie bezahlt haben. Die Rechnung ist ein Beweis dafür, dass die Zahlung stattgefunden hat.

Übrigens: Wenn es um Ausstattung geht, dann ist Sparen für uns ein Fremdwort. Wir legen höchsten Wert darauf, stets die neuesten und aktuellsten Geräte zur Verfügung zu haben, um für Sie beste Voraussetzungen zu schaffen und Komplikationen jeglicher Art im Vorfeld zu vermeiden und auszuschließen. Nun sollten Sie keinen Zweifel mehrhaben, warum Augenbehandlungen in der Türkei besonders lohnend für Sie sind..